Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Rückbildungskursen!

Seit Anfang diesen Jahres ist die Kursanmeldung ausschließlich online möglich. Bitte lesen Sie vor der Anmeldung unbedingt unten stehende Teilnahmebedingungen durch.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst vier Wochen vor Kursbeginn nach außen freigeschaltet wird. Davor können sich ausschließlich Frauen anmelden, die sich bei Frau von Schlieben, Frau Grüber oder mir in Betreuung befinden. Ich bitte um Ihr Verständnis!

ANFAHRT: Grenzweg 30, 21645 Reinbek.  Parkplätze sind reichlich vorhanden. Bitte für die Kurse durch den “Lieferanteneingang” auf der Rückseite des Gebäudes eintreten um den normalen Praxisbetrieb nicht zu stören!

Mitzubringen sind Stopper-Socken, ein Handtuch für die Matte, bequeme und sportliche Kleidung sowie etwas zu trinken.

Wie oft: Die Kurse finden wöchentlich statt und umfassen 8 Einheiten à 75 Minuten. Da die einzelnen Termine aufeinander aufbauen ist eine regelmäßige Teilnahme ratsam.

Teilnahmebedingungen

  1. Die Kursgebühren für wahrgenommene und entsprechend durch Unterschrift quittierte Kursstunden werden bei gesetzlich Versicherten von der AZH – Abrechnungszentrale für Hebammen direkt mit der Krankenkasse der Versicherten abgerechnet. Dafür muss der Kurs bis zum Ende des neunten Monats nach der Geburt vollendet werden. Darüber hinausgehende oder versäumte Kursstunden können nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung abgerechnet werden und sind von der Teilnehmerin selbst zu bezahlen. Dabei wird der Teilnehmerin derselbe Satz in Rechnung gestellt, der auch für die reguläre Teilnahme berechnet worden wäre. Bei gesetzlich Versicherten sind das z.Z. 9,95 € pro 75 Minuten. Dabei ist es unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgt.
  2. Damit Ihre Gesundheitskasse die Kosten für den Kurs übernimmt, muss der Kurs bis zum 9. Lebensmonat des Kindes abgeschlossen sein. Einheiten, welche über dieses Datum hinaus gehen, werden von der Kasse nicht übernommen und sind von der Teilnehmerin selbst zu begleichen. Es gelten die gleichen Bedingungen wie unter Punkt 1.
  3. Als Privat Versicherte erhalten Sie am Ende des Kurse eine Rechnung der AZH – Abrechnungszentrale für Hebammen. Es wird generell der ganze Kurs auf Basis der Hebammen-Vergütungsverordnung (2facher Satz) in Rechnung gestellt. Hinweis: Nicht alle Tarife der privaten Krankenkassen beinhalten die Erstattung von Rückbildungskurse. Bitte informieren Sie sich vorab um unliebsame Überraschungen zu vermeiden!

Folgende Punkte gelten für gesetzlich wie privat Versicherte:

  1. Da die Kursstunden aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. Eine vorzeitige Kündigung vor Ende des Kurses, gleich aus welchen Gründen, ist nicht möglich. Auch auf das außerordentliche Kündigungsrecht nach §§ 626, 627 BGB verzichtet die Teilnehmerin ausdrücklich.
  2. Zudem wird eine zusätzliche Gebühr von 20,- Euro für Miete & Bearbeitung erhoben. Die Rechnung wird nach Kursende durch die AZH versandt.

Um sich anzumelden, klicken Sie bitte auf den Button “Kurs buchen” links und wählen den entsprechenden Kurs aus. Durch klicken auf die Anzeige der freien Plätze kommen Sie zur Buchung. Einzelne Termine können NICHT gebucht werden. Mit der Buchung sind Sie automatisch für den gesamten Kurs angemeldet.

Stand: 18.01.2020