Nachsorge

Die Wochenbettzeit ist eine Zeit voller Veränderungen. Vielleicht erleben Sie
diese voller Freude. Vielleicht machen Sie sich aber auch Sorgen. Meist
sammeln sich eine große Menge an Fragen – und Emotionen – die es zu
bewältigen gilt. Ich biete Ihnen daher gerne Unterstützung in dieser
turbulenten Zeit an.

In den ersten zehn Tagen nach der Geburt kann ich Sie und Ihre neue
Familie täglich zu Hause besuchen. Bis zur 12. Lebenswoche Ihres Kindes
haben wir weiterhin die Möglichkeit uns regelmäßig zu sehen. Zudem
können Sie mich über die gesamte Stillzeit kontaktieren und auch bei der
Einführung von Beikost bin ich gerne Ihre Ansprechpartnerin.

Stand: 01.05.2019